· 

Das schätze ich an Dir oder eine herzerwärmende Idee für den Advent.

Wir sind im November angelangt. Noch bis gestern hat uns die Sonne verwöhnt. Heute zeigt sich der November von seiner regnerischen & trüben Seite. Doch auch diese Zeit hat ihren Charme. Die Zeit, für ein Feuer zu Hause, für die Kuscheldecken und die Kerzen, ist da. Es ist Brachzeit. Wie die Natur dient auch uns diese Zeit, inne zu halten. Zu reflektieren und Zeit mit uns selber und unseren Lieben zu verbringen. In genau 25 Tagen startet der Advent. Ich kann mich noch gut an früher erinnern, als dies die Zeit war vom Adventskalender. Es war so spannend jeden Tag ein "Türchen" zu öffnen. 

 

Dieses Ritual zelebriere ich auch jetzt noch jedes Jahr mit meinem Partner und natürlich unserem Kind. Oft höre ich, dass gerade Erwachsene zwar sehr gerne auch einen Adventskalender für seine(n) Liebsten, für Freunde oder Familie kreieren wollen - höre jedoch oft den Satz: "Ich weiss wirklich nicht, mit was ich die 24 "Türchen" befüllen soll. 

 

Ich habe letzthin ein sehr schönes Zitat von Gudrun Kropp gelesen. 

 

"Die Adventzeit ist eine Zeit, in der man Zeit hat (haben kann), darüber nachzudenken,

wofür es sich lohnt, sich Zeit zu nehmen."

Deshalb will ich euch heute eine ganz wundervolle Idee schenken. Warum sich also nicht mal die Zeit nehmen und den Adventskalender aus 24 Karten kreieren. Jede Karte erhält eine individuelle, herzliche, dankbare und handgeschriebene Botschaft. Nun stellt ihr euch sicher die Frage, was soll ich den auf 24 Karten bloss schreiben? 

 

Hier ein paar Beispiele. 24x fängt der Satz an:

Ich schätze an Dir ...
Ich liebe an Dir ...
Das Beste in Dir (an Dir) ist ....
Ich bin Dir dankbar für ...

Die oder der Beschenkte kann später auch über den Advent hinaus, diese 24 Karten immer wieder lesen. Oder die Karten sind Inspiration, auch während dem Jahr einander zwischendurch hin- und wieder ein solches Feedback zu schenken. Wieder zu schenken. Ein kleines Liebes- oder Freundschaftsspiel. Die Karten werden gezogen und wir erneuern mit Beispielen warum, wir das damals geschrieben haben. 

 

Sich Zeit zu nehmen, diese 24 Karten zu schreiben, sind aus meiner Sicht wertvoll genug.

Aus diesem Grund, habe ich meine drei aktuellen Karten-Set zusammen getragen und mit einer Special Weihnachtspostkarte ergänzt - die kann am 24. Tag eingesetzt werden und habe im Shop das "Adventsbündel" als Produkt ergänzt. Auch das aktuelle Notizbuch eignet sich toll, als Geschenk im Adventskalender. 

 

Ich hoffe, ich konnte euch etwas inspirieren und ermutigen, diesen wundervollen Brauch des Adventskalenders aufleben zu lassen und mit wundervollen und handgeschriebenen Botschaften für euere Liebsten zu ergänzen. 

Eine persönliche und herzvolle Idee. 

 

Ich wünsche euch allen einen genussvollen November mit Ich-Zeit bestückt. 

Herzliche Grüsse 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Irka (Dienstag, 14 November 2017 09:05)

    Liebe Sandra,
    die Idee mit den 24 wertschätzenden Sätzen finde ich wundervoll! Danke für deine kostbaren Inspirationen!
    LOVE
    Irka