· 

Visueller Perspektivenwechsel - ein Einblick.

 

Dieser Blog soll vor allem visuelle Einblicke verschaffen, wie ein Perspektivenwechsel zusammen mit den Hearty Heroes aussieht. Auf den ersten Blick sehen die Illustrationen sehr einfach aus. Doch sich vor seine eigene Situation zu stellen und sich damit auseinanderzusetzen, kann hilfreich sein. Veränderungen entstehen, Schritte werden klarer und Massnahmen entstehen. Im eigenen Tempo und vor allem selber erarbeitet. Doch es geht auch um Akzeptanz. 

Das Akzeptieren einer Situation ist der Schlüssel von Vielem. 

 

Bei einem visuellen Perspektivenwechsel, höre ich zu, nehme auf, stelle Fragen und kreiere dann das individuelle Bild(er). 

 

Solche Perspektivenwechsel sind hilfreich, bei Standortbestimmungen, Neuorientierungen, Wiedereinstieg jedoch auch für Teams und Führungskräfte. Zentral dabei ist oft, die ICH-Zeit. Oft nehmen wir uns für uns selber viel zu wenig Zeit. Wir verlieren den Kontakt zum wichtigsten Menschen in unserem Leben, nämlich zu uns selbst. Wenn wir wieder mehr Kontakt zu uns selbst haben, entdecken wir endlich wieder DAS Beste in uns. Kennen wir das Beste, die pure Freude in uns, ist es die wohl wertvollste Ressource welche wir besitzen. 

 

Der visuelle Perspektivenwechsel ist, sich vor die eigene Situation zu stellen. Visuell aufgenommen von mir, als neutrale Person und Beobachterin.

 

Gerne teile ich Einblicke (Teile) aus solchen entstanden Perspektivenwechseln sprich Bildern. Sie sollen inspirieren, anregen, Fragen generieren und Lust machen. 

 

Ich freue mich auf die nächsten spannenden Perspektivenwechsel. Einfach über Mail oder über das Kontaktformular melden.

 

Herzliche Grüsse.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0